Industriestrompreise sind zum Jahresbeginn deutlich gesunken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

93
Zum Jahresbeginn sind sowohl der VIK-Endpreisindex [-2,03 Prozent) als auch der VIK-Basisindex (-4,27 Prozent]) deutlich gesunken. Ausschlaggebend für diese Entwicklung sind zum einen die Preise der für die VIK-Indizes maßgeblichen EEX-Quartals-produkte im Handelsmonat Januar 2018 (Q2-18 bis Q1-19), die gegenüber dem Vormonat im Monatsmittel um 1,10 €/MWh (-2,75 Prozent) gesunken sind. Der Durchschnittspreis dieser vier […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.