Industriestrompreise im März deutlich gefallen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

221
Symbolbild-Industrie
Symbolbild Industrie (Quelle: Nataliya Hora - stock.adobe.com)
Die beiden Preisindices des Verbands der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK) sind im März 2020 deutlich gefallen. Grund hierfür sind nach Angaben des VIK weiter fallende Stromgroßhandelspreise an der EEX für die Quartalsprodukte (Q2-20 bis Q1-21) im Handelsmonat Februar 2020 gegenüber dem Vormonat. Bei einem Monatsmittel 39,89 €/MWh lagen die entsprechenden Handelsprodukte um 2,93 €/MWh […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.