Industrie in Rheinland-Pfalz brauchte 2016 fast 88,4 TWh Energie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

92
Die rheinland-pfälzische Industrie benötigte im Jahr 2016 fast 88,4 TWh Energie. Das war nach Angaben des Statistischen Landesamtes rund ein Prozent mehr als im Vorjahr. In Deutschland stieg die industrielle Energieverwendung um 1,4 Prozent auf knapp 1.130 TWh. Die für Rheinland-Pfalz wichtige chemische Industrie ist mit 72 Prozent der Wirtschaftszweig mit dem größten Anteil an […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.