In Schwellenländern verbessern sich die Investitionsbedingungen für den Ausbau Erneuerbarer EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

116
Laut einer aktuellen Studie von Allianz, Germanwatch und dem New Climate Institute haben sich für den Ausbau erneuerbarer Energien in Schwellenländern die Investitionsbedingungen erheblich verbessert. Das beste Investitionsklima für Ökostrom herrsche aber weiterhin in Deutschland, Frankreich und Großbritannien, gefolgt von China. Anders als früher überzeugten inzwischen aber auch Indien, Brasilien und Südafrika die Kapitalgeber mit […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.