In Österreich geben die Pelletpreise im April deutlich nach EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

465
Biomasse-Pellets
Quelle: tchara / Fotolia
Laut den Erhebungen des Branchenverbandes proPellets Austria ist der Pelletpreisindex im April auf 130,56 Punkte gefallen, damit liegt er über zehn Punkte niedriger als noch im März und drei Punkte unter dem Vorjahresniveau. Letztmalig war ein vergleichbar niedriger Wert im Mai 2018 erreicht worden. Der Endkundenpreis für die Lieferung von sechs Tonnen Pellets einschließlich Umsatzsteuer […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.