Import von Wasserstoff für Deutschland vorteilhafter als Import von Power-to-Liquids EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Interview mit Heidi Ursula Heinrichs vom Forschungszentrum Jülich

412
Die ambitionierten Pläne zur Nutzung von Wasserstoff in Deutschland machen zukünftig einen Import von grünem Wasserstoff notwendig. Sollten die Importe eher aus anderen europäischen Ländern oder aus ferneren Regionen kommen, die besonders günstige Bedingungen für die Gewinnung von erneuerbaren Energien bieten? Zu welchen Kosten sind Wasserstoffimporte möglich? Und in welcher Form bringen sie die meisten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.