IHK: Kommunen sollen mehr Steuern aus Windanlagen erhalten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

130
Die gesetzlich vorgeschriebene Bürgerbeteiligung beim Bau neuer Windparks hat nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer Schwerin die erhoffte Wirkung verfehlt. Das Interesse, sich an Windparks finanziell zu beteiligen, um von den Renditen zu profitieren, halte sich in Grenzen. Zudem gebe es rechtlich offene Fragen und Investoren hielten sich daher zurück, konstatierte IHK-Bereichsleiter Klaus Uwe Scheifler […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.