Die Fahrzeughersteller haben sich auf der IAA in Frankfurt am Main viel Mühe gegeben, ihre Produktpalette im Bereich der Elektromobilität zu zeigen und den Blick weg vom Dieselskandal in Richtung Zukunft zu lenken. Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) sprach angesichts des Eröffnungsbesuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sogar von einer „Elektro-Show“. Aber bei aller präsentierter Begeisterung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.