Hydrogen Council: Langstreckentransporte von Wasserstoff können attraktiv sein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

180
Anlagenteile der Wasserstoff-Infrastruktur: oberirdische Rohrbrücke und Gasdruckregelanlage Quelle: Mitnetz Gas
Da sich die Kosten der Wasserstoffproduktion von Region zu Region erheblich unterscheiden, können Langstreckentransporte von Wasserstoff attraktiv sein. Dies gilt insbesondere für Exporte nach Japan oder Südkorea, eine Region, in der ein großer Wasserstoffbedarf erwartet wird und das Potenzial zur Erzeugung von Solar- und Windstrom begrenzt ist. Das geht aus der Studie „Path to Hydrogen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.