Hybridanlagen: „Innovationsausschreibungen sind geeignetes Förderinstrument“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

EUWID-Interview mit Philipp Kunze, Head Global Hybrid Team bei BayWa r.e.

76
Philipp Kunze, Head Global Hybrid Team bei BayWa r.e. (Bildnachweis: BayWa r.e.)
In Deutschland gibt es erst wenige Solar-Wind-Hybridprojekte. Ende August hat BayWa r.e. die erfolgreiche Umsetzung eines solchen Hypridprojektes nahe Bayreuth bekannt gegeben. Der Erneuerbaren-Projektierer geht davon aus, dass neben der Kostenersparnis Hybridanlagen künftig insbesondere durch die positiven Auswirkungen auf das Stromnetz an Bedeutung gewinnen werden. Doch noch fehlt es an Erfahrung mit derlei Anlagenkombinationen. Die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.