Hyatt-Kraftwerk am Lake Oroville geht zum ersten Mal vom Netz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wasserkraftwerk
Quelle: Florence Low / California Department of Water Resources
Das kalifornische Department of Water Resources (DWR) hat das Hyatt-Kraftwerk am Lake Oroville jetzt zum ersten Mal aufgrund eines sinkenden Seespiegel vom Netz genommen. Dies sei nur eine von vielen Auswirkungen, die Kalifornien als Folge der klimabedingten Dürre erlebe, erklärte DWR-Direktorin Karla Nemeth Anfang August. Kalifornien und weite Teile des Westens der Vereinigten Staaten litten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.