Horch: Bundesregierung soll Sektorkopplung ermöglichen und Netzausbau erhöhen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Hamburg vermisst beim Erneuerbaren-Ausbau Rückenwind aus Berlin

334
Wind,Solar,Bio,Strommast
Quelle: Massimo Cavallo - stock.adobe.com
Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) fordert von der Bundesregierung neben konkreten Schritten für den Ausbau erneuerbarer Energien, die Sektorkopplung zu forcieren und das Tempo des Netzausbaus zu erhöhen. Hamburg engagiere sich seit Jahren aktiv bei der Förderung der erneuerbaren Energien. Mehr als 180 Unternehmen aus der Metropolregion seien in einem eigenen Netzwerk zusammengeschlossen. Doch nun […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.