Holzpellets im Januar deutlich günstiger als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

170
Pellet-Anlieferung-DEPI
Quelle: DEPI
Durch die Rückkehr zum regulären Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent zeigt sich zum Jahresstart ein leichter Anstieg der Holzpelletpreise für Endkunden. Laut Erhebungen des Deutschen Pelletinstituts (DEPI) kostet eine Tonne Pellets im Januar durchschnittlich 238,05 €  bei einer Abnahmemenge von sechs Tonnen. Das sind 2,1 Prozent mehr als im Dezember 2020, verglichen mit dem Januar 2020 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.