Holzpellets 5,5 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

585
Pellet-Anlieferung-DEPI
Quelle: DEPI
Der Preis für Holzpellets ist auf Endverbraucherebene im Januar im Vergleich zum Vormonat um 1,7 Prozent auf 265,25 €/Tonne gestiegen. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV), der von einer jahreszeitlich bedingt „üblichen“ Entwicklung spricht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind die Pelletpreise um 5,5 Prozent gestiegen. Der Preis für eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.