Höfken: Erdkabel in bebauten Bereichen bessere Lösung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

38
Für die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken ist das Erdkabel insbesondere in bebauten Bereichen die bessere Lösung, wenn ein Leitungsneubau unvermeidlich ist. „Diese Sichtweise teilen wir mit den Bürgerinitiativen“, erklärte Höfken kürzlich bei einem Gespräch mit Initiativen aus Hübingen, Eitelborn und Cramberg. Die Bürgerinitiativen sprechen sich gegen den geplanten Ausbau des Ultranet aus und fordern Trassenalternativen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.