Hochschule Landshut entwickelt Energiemanagementsystem für Industrie, Energiewirtschaft und Kommunen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vernetzung verschiedener Energieabnehmer und Sektoren

341
Die Hochschule Landshut entwickelt derzeit ein digitales Tool, das Unternehmen und Regionen helfen soll, ihre Energieeffizienz zu steigern und Energiekosten zu sparen. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Digitale Energienutzung zur Erhöhung der Energieeffizienz durch interaktive Vernetzung“ (DENU) entsteht laut einer Mitteilung der Hochschule ein Energieeffizienz-Managementsystem zur Sektorkopplung in Anlehnung an den ISO Norm-Standard. Dabei steht die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.