Hiesige Wasserstoff-Produktion brächte hohe Wertschöpfung und viele Arbeitsplätze EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

159
Wasserstoff-Symbolbild
Quelle: malp - stock.adobe.com
Der Import von grünem Wasserstoff ist nicht unbedingt kostengünstiger als die Produktion in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Bewertung der Vor- und Nachteile von Wasserstoffimporten im Vergleich zur heimischen Produktion“, die vom Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und vom Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) beim Wuppertal Institut und DIW Econ in Auftrag […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.