hep schließt Solar-PPAs in den USA mit Duke Energy EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

128
Der Solarparkentwickler hep, mit Stammsitz im baden-württembergischen Güglingen, hat zwei Solarprojekte in den USA erworben. Die Projekte in North und South Carolina haben eine kombinierte Kapazität von 8,7 MW. Das Investitionsvolumen beträgt den Unternehmensangaben zufolge 12,3 Mio. USD (11,06 Mio. €). Der voraussichtliche Baubeginn ist Ende 2019. Stromabnehmer ist der börsennotierte Energieversorger Duke Energy mit […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.