HCU, AGFW und 3s-consult entwickeln Instandhaltungsstrategien für Wärmenetze EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ziel, wirtschaftliche Risiken bei Netzbetreibern zu minimieren

170
Waermenetze-HCU-Hamburg
Quelle: HCU Hamburg
Ein neues Forschungsprojekt an der HafenCity Universität (HCU) Hamburg befasst sich mit der Zustandsbewertung von Wärmenetzen mit dem Ziel, eine bessere Instandhaltungsstrategie für Energieinfrastrukturen zu schaffen. In dem auf drei Jahre ausgerichteten und vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projekt sollen erstmals verschiedene Theorien für die Einschätzung der Nutzungsdauer von Wärmenetzen zusammengeführt werden, teilte die HCU mit. Anhand […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.