„Handelsblatt“: RWE plant massive Einsschnitte bei Innogy EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

2158
Nach einem Bericht des „Handelsblatts“ plant RWE-Vorstandschef Peter Terium im Geschäft mit den erneuerbaren Energien harte Einschnitte. So sollen die Belegschaft der Konzerntochter RWE Innogy von derzeit 1.500 halbiert, Kosten gedrückt und Investitionen gedrosselt werden.Das Sparprogramm für Innogy mit dem Titel „Fit for Future All“ sei eine von mehreren Maßnahmen, um die Kosten um rund […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.