Die Grünen haben auf dem Parteitag am vergangenen Wochenende ihr endgültiges Wahlprogramm mit einer Zustimmungsrate von 98,5 Prozent verabschiedet. Im Vergleich zum Entwurf haben sich im innerparteilichen Diskurs und durch redaktionelle Präzisierungen noch manche Änderungen ergeben. Ergänzt wurden unter anderem die Ausführungen zur „Ausbauoffensive“ für die Erneuerbaren.   Der Ausbaupfad werde durch Kapazität von Industrie […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.