Grüne: Nächster Vorstoß in Sachen 52-GW-Solardeckel EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

151
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen macht in der Diskussion über ein Ende des Solardeckels Druck und hat einen eigenen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Darin halten die Abgeordneten an einem Streichen des Deckels fest, berichtet der Bundestag. „Um den absehbaren Markteinbruch bei der Neu-Installation von Photovoltaik im Segment bis 750 kWp abzuwenden, soll der 52 GW-Deckel vor […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.