Die globalen Investitionen in „saubere Energien“ sind im vergangenen Jahr um rund acht Prozent auf insgesamt 332,1 Mrd. US-Dollar gesunken. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Analyse der Marktforscher von BloombergNEF (BNEF). Trotz des Rückgangs war 2018 das fünfte Jahr in Folge, in dem die Investitionen die 300-Mrd.-Dollar-Marke überschritten. Die Analysten berücksichtigen neben erneuerbaren Energien […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.