Greenline erweitert Biogasanlage auf 8,5 MW Leistung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

555
Im brandenburgischen Vettin, Gemeinde Groß Pankow, ist im April 2017 eine 8,5-Megawatt-Biomethananlage in den regulären Betrieb gegangen. Generalplaner der Anlage, in der die Inputstoffe Gülle, Festmist und Maissilage zur Anwendung kommen, ist das Planungsbüro Greenline aus Flensburg. Wie Greenline mitteilte, wird die Biomethananlage von der Biogassparte des technischen Lohnunternehmens Osters & Voss aus Wittenberge betrieben. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.