Green PPAs stärken: Grundsätzliche Empfehlungen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Power Purchase Agreement (PPA)
Bildquelle: ©momius - stock.adobe.com
Ein jetzt veröffentlichtes Positionspapier der Marktoffensive Erneuerbare Energien formuliert eine Reihe von grundsätzlichen Empfehlungen, mit denen Green PPAs in Deutschland vorangebracht werden können: ► Auf weitere Anschlussförderungen verzichten, damit ausgeförderte Anlagen in den PPA-Markt integriert werden können. ► Bei rechtlichen Anpassungen des EEG immer prüfen, ob sie den förderfreien Ausbau über PPAs mindern. „Beispielsweise hat […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.