GHP will Betrieb von Biomassekraftwerk einstellen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

335
Altholz
Symbolbild Altholz (Quelle: imfotograf / Fotolia)
Die zur Sonae Arauco S.A., Madrid, gehörende Glunz Holzwerkstoffproduktions-GmbH (GHP), Horn-Bad Meinberg, will neben der Schichtstoff- und Elementeproduktion am Standort Horn-Bad Meinberg auch den Betrieb des benachbarten Biomassekraftwerks bis Ende 2020 einstellen. Ein genehmigungskonformer Weiterbetrieb des Biomassekraftwerkes über das Jahr 2020 hinaus sei nicht möglich, da die Stadtwerke Detmold als Hauptwärmeabnehmer weggefallen sind. Die Stadtwerke […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.