Gewinnsenkungen der Bundesnetzagentur für Netzbetrieb laut Gutachten zu stark EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

156
Die von der Bundesnetzagentur (BNetzA) beschlossenen Gewinnsenkungen für den Betrieb von Strom- und Gasnetzen sind laut einem Gutachten zu stark. Das Oberlandesgericht Düsseldorf, das ab dem 17. Januar über die Klagen von Energie- und Stadtwerken verhandelt, hatte das von den Wirtschaftsprüfer Warth & Klein Grant Thornton erstellte Gutachten in Auftrag gegeben, heißt es in der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.