Getec und Verbund gründen Joint Venture für Industriekunden in Österreich

1962

Die Magdeburger Getec heat & power AG und die Wiener Verbund Solutions GmbH, eine Tochtergesellschaft des führenden österreichischen Energieversorgers Verbund haben einen Vertrag zur Gründung der Verbund Getec Energiecontracting unterzeichnet und somit das Joint Venture der beiden Energiedienstleistungsunternehmen besiegelt. Anfang kommenden Jahres soll das gemeinsame Unternehmen seine operative Geschäftstätigkeit aufnehmen und innovative Energieversorgungskonzepte für Industriekunden in Österreich entwickeln und umsetzen. Das teilte die Getec heat & power AG mit, die nach eigenen Angaben Marktführer im Energiecontracting in Deutschland ist. „Mit der gemeinsamen Gesellschaft werden wir unsere Aktivitäten auf dem österreichischen Markt deutlich ausbauen“, so der Vorstandssprecher von Getec heat & power, Volker Schulz. Die Verbund Getec Energiecontracting GmbH soll für ihre Kunden individuelle Energieversorgungskonzepte entwickeln und Konzeption, Planung und Finanzierung sowie den Bau und den Betrieb von Wärme-, Kälte-, Dampf-, Strom-, Druckluft- oder anderen Energieerzeugungsanlagen übernehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein