Geothermieprojekt Graben-Neudorf: Hauptbetriebsplan genehmigt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Herbert Pohl (Bildquelle: Deutsche ErdWärme)
Nach erfolgreicher Fertigstellung der ersten Grundwassermessstellen beginnt die Deutsche ErdWärme beim Geothermie-Projekt Graben-Neudorf mit dem Bohrplatzbau. Die notwendige Genehmigung des Hauptbetriebsplans durch das Bergamt sei nun erteilt worden, berichtet das Karlsruher Unternehmen. Die Errichtung des Bohrplatzes übernimmt den Angaben zufolge die Firma Schleith GmbH Baugesellschaft. Die Arbeiten sollen etwa fünf Monate andauern. Nach Fertigstellung des […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.