Geothermiekraftwerk Bruck: Silenos Energy überträgt technische Betriebsführung an SWM EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

150
Bildquelle: Silenos / SWM
Die Silenos Energy hat Aufgaben der technischen Betriebsführung für das Geothermiekraftwerk Bruck an die Stadtwerke München vergeben. Das Kraftwerk wird gegenwärtig in Garching an der Alz errichtet. Mit dem aus 3.840 Meter Tiefe gewonnenen 125 Grad heißen Thermalwasser sollen ab Sommer 2020 jährlich rund 36 GWh Strom und bis zu 15 GWh erneuerbare Wärme für […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.