Gegenwärtig befassen sich Forscher intensiv mit der Verbesserung von Bohrverfahren für die Geothermie. Die vergleichsweise kostenintensiven Verfahren, die gegenwärtig zum Einsatz kommen, behindern einen größeren Erfolg der Erdwärmenutzung in Deutschland. Nachdem jüngst Forscher der TU Bergakademie Freiberg Erfolge mit dem Bohrsystem „Deisy“ vermelden konnten, bei dem Gestein durch Blitze zertrümmert wird, berichtet nun das Fraunhofer-Institut […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.