Geothermie-Projekt im Elsass nach Erdbeben gestoppt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

131
Geothermie-Anlage
Quelle: ©Isabelle - stock.adobe.com
Nach Erdbeben im Elsass hat die örtliche Präfektur ein Geothermie-Vorhaben in der Nähe von Straßburg gestoppt. „Dieses Projekt in einem städtischen Gebiet bietet nicht mehr die unabdingbaren Sicherheitsgarantien und muss deshalb beendet werden“, teilte die Präfektur des Départements Bas Rhin am Montagabend in Straßburg mit. Geothermie ist die Nutzung von heißem Tiefenwasser als Energiequelle. Präfekten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.