Was wird ausgeschrieben und wer kann sich an den Ausschreibungen beteiligen? Zum 1. April und zum 1. November finden Gebotsrunden statt, in deren Rahmen je 200 MW Leistung ausgeschrieben werden. Beteiligen können sich Photovoltaik-Freiflächenanlagen und Windkraftanlagen bzw. entsprechende Parks, die über eine Leistung von mindestens 750 kW verfügen. Die Genehmigungen nach dem Bundesimmissionsschutz-Gesetz (BImSchG) müssen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.