„Gasturbinen ohne jegliche Wärmeauskopplung drängen in das System“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

142
KWK
Quelle: XtravaganT - stock.adobe.com
Die Verbände der Kraft-Wärme-Kopplungs- und Energieeffizienzbranche sehen eine Gefahr, dass im gegenwärtigen Umfeld Investitionsentscheidungen für reine Gaskraftwerke ohne Wärmeauskopplung getroffen werden. Verzichte man auf die Besonderheiten der Koppelprozesse mit ihrem Mehrwert im Wärmebereich, dann würden künftig ausschließlich Gasturbinen ohne Abhitzekessel zur Deckung der Residuallast installiert. „Diese Systeme sind die in der Investition billigsten Systeme, spielen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.