FunderMax plant Joint Venture für Brennstoffbeschaffung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

90
Anfang Juli 2020 haben der österreichische Holzwerkstoff- und Schichtstoffhersteller FunderMax GmbH, St. Veit an der Glan, und das Baustoffunternehmen Wietersdorfer Alpacem GmbH, Klagenfurt, ein paritätisches Joint Venture für die Beschaffung von Ersatzrohstoffen und Ersatzbrennstoffen vereinbart. Neben biogenen Materialien wie Recyclingholz sollen auch mineralische Stoffe eingekauft werden. Diese Roh- und Brennstoffe sollen in den von beiden […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.