Für EWS Schönau: ane.energy integriert PPAs in virtuelles Kraftwerk EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

52
Windkraftanlage unter wolkigem Himmel
Symbolbild (Quelle: EUWID)
Das Unternehmen ane.energy hat für die EWS Elektrizitätswerke Schönau ein Virtuelles Kraftwerk entwickelt, das die Vermarktung von nicht EEG-gefördertem Ökostrom ermöglicht. Damit seien die Vermarktungs- und Digitalisierungsspezialisten zu einer Art Backoffice für 50 MW aus Power Purchase Agreements (PPAs) der EWS geworden, heißt es bei ane.energy. Das Husumer Unternehmen hat die PPAs der EWS in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.