Fünf Empfehlungen für den Besuch der Intersolar / ees Europe 2017

976

Die Intersolar Europe und die ees Europe öffnen am Mittwoch ihre Tore. Die beiden Messen bieten ein breites Spektrum an Informationen rund um die Erzeugung und Speicherung von Strom aus Photovoltaik. Aber es geht auch um das Energiesystem der Zukunft und welche Lösungen wie kombiniert werden können, um ein stabiles Versorgungssystem auf der Grundlage von erneuerbaren Energien gewährleisten zu können. Erwartet werden in diesem Jahr 1.200 Aussteller in beiden Messebereichen. Die Veranstalter kalkulieren mit mehr als 40.000 Gästen. Aus der Vielfalt von Angeboten und Informationsmöglichkeiten haben wir fünf zusammengestellt, um Besuchern der verbundenen Messen eine erste Orientierung zu bieten.

1. Smart Renewable Energie Forum

Die Helmholtz-Gesellschaft präsentiert ihr Reallabor "Energy Lab 2.0". Das Energy Lab 2.0 kombiniert in Europa erstmals größere Versuchsanlagen zur Energieerzeugung, Energiespeicherung und -nutzung, um daraus ein zellulares, intelligentes Gesamtsystem zur Energieversorgung abzuleiten. Wann?: 31. Mai bis 2. Juni – Wo?: Halle B2, Stand B2.140

2. Intersolar Award / ees Award

2017 wird der Intersolar Award wieder in den Kategorien „Photovoltaik“ und „Herausragende Solare Projekte“ vergeben. Erstmals wird diese Kategorie um das Themenfeld "Smart Renewable Energy" erweitert. Hier können Unternehmen mit Projekten und intelligenten Lösungen teilnehmen, die Stromerzeugung und -verbrauch analysieren, optimieren oder vernetzen und auf diese Weise helfen, erneuerbar erzeugten Strom smart zu steuern und zu speichern. Mit dem ees Award werden herausragende Leistungen im Speicherbereich ausgezeichnet. Wann?: 31. Mai 2017 ab 17 Uhr – Wo?: Halle A4, Stand A4.530

3. EES Forum

Das ees Forum widmet sich den wichtigsten Märkten und den praktischen Erfahrungen bei Herstellung, Verkauf, Installation und Anwendung von Batterien und Energiespeichersystemen. Wann?: 31. Mai bis 2. Juni – Wo?: Halle B1, Stand B1.151

4. Intersolar Europe Konferenz und ees Europe Konferenz

Ein umfassendes Konferenzprogramm bieten die Intersolar Europe Konferenz und die zeitgleich stattfindende ees Europe Konferenz. Die Intersolar Europe Konferenz beleuchtet die Markttrends und legt einen Schwerpunkt unter anderem auf die Themen internationale Märkte und Qualitätssicherung. Bei der ees Konferenz kommen unterschiedliche Speichersegmente und ihre Potenziale zur Sprache. Auch das Thema Elektromobilität kommt bei der ees Konferenz nicht zu kurz. Wann?: 31. Mai bis 2. Juni – Wo?: ICM Conference

5. Energiewende Award

Erstmalig findet am 1. Juni 2017 die feierliche Auszeichnung von Energieversorgern mit dem „Energiewende Award“ für deren Energiewende-Engagement statt. Die Auszeichnung wird in den Kategorien Strom, Wärme, Mobilität, Energieeffizienz und Energiewende überreicht. Basis ist eine zwischen Anfang Februar und Mitte April 2017 vom Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen EuPD Research durchgeführte Vollerhebung aller knapp 1.300 deutschen Energieversorger. Wann?: 1. Juni 2017 ab 15 Uhr – Wo?: Halle B2, Stand B2.131

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein