Freiflächen-Photovoltaik: juwi kehrt an deutschen Markt zurück

Der rheinland-pfälzische Projektentwickler juwi hat sich nach rund vier Jahren Pause am deutschen Solarmarkt zurückgemeldet. Wie das Unternehmen berichtet, hat man bei der kürzlich beendeten Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur zum Gebotstermin 1. Februar 2018 den Zuschlag für vier Freiflächenprojekte mit einer Gesamtkapazität von 89 MW erhalten. Das entspricht fast 45 Prozent der Gesamtausschreibungsmenge von 200 Megawatt. … Freiflächen-Photovoltaik: juwi kehrt an deutschen Markt zurück weiterlesen