Forschungsteam entwickelt neues System für den EU-Emissionshandel „EU-ETS+“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

114
Kann die heutige Vielzahl klimapolitischer Instrumente und Fördermaßnahmen für die Energiewende durch ein einfaches Instrument ersetzt werden, das alle Energieträger erfasst und volkswirtschaftlich günstiger wäre? Diese Frage will ein Wissenschaftler-Team unter Koordination des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) der Universität Kiel beantworten. Konkret prüfen die Forscher, ob ein erweitertes Handelssystem mit Emissionsrechten für Treibhausgase solch ein […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.