Ford und RheinSharing prüfen Einsatz von Wasserkraft in Köln EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Ford-Werke und das Start-Up RheinSharing haben ein Memorandum of Understanding zur Erzeugung von Wasserkraft unterzeichnet. Das Start-Up sei aus einer interdisziplinären Studierendeninitiative der Technischen Hochschule (TH) Köln hervorgegangen, heißt es in einer Mitteilung von Ford. Die sechs Studierenden der Fahrzeugtechnik und Architektur hatten im März dieses Jahres den zweiten Platz der Ford Fund Smart […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.