„Förderung Erneuerbarer nicht die Hauptursache für aktuell niedrige CO2-Preise“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

561
Europäische Wissenschaftler haben sich in der Debatte um die Förderung erneuerbarer Energien mit einer überraschenden Erkenntnis zu Wort gemeldet: Die Energiewende wird billiger, wenn die Förderung nicht zu früh gestoppt wird. Zu diesem Ergebnis kommt der Forschungsbericht “Do almost mature renewable energy technologies still need dedicated support towards 2030?” von Experten des Fraunhofer ISI und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.