FNR verlängert Einreichungsfrist für Bioenergie-Forschung

194
Feuer im Kamin
Quelle: FNR/Hermann Hansen

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) verlängert die Einreichungsfrist im Förderaufruf „Saubere Verbrennung von festen Biobrennstoffen in Kleinfeuerungsanlagen mit sehr geringen Schadstoffemissionen“.

Angesichts der derzeitigen Einschränkungen bei Universitäten, Forschungseinrichtungen, Firmen und Institutionen verschiebt die FNR den Abgabetermin für Projektvorschläge um drei Monate. Projektvorschläge können jetzt bis zum 30. Juni 2020 bei der FNR eingereicht werden. Die Begutachtung und Bewertung erfolgt nach dem Einsendeschluss.

Lesen Sie hier mehr über den Förderaufruf:

FNR fördert Forschung zur sauberen Biomassefeuerung in kleinen Anlagen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein