Flughafen Stuttgart ist Testfeld für synthetischen Biodiesel EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

158
e-gepaeckschlepper_Flughafen_Stuttgart
Quelle: Flughafen Stuttgart
Der Flughafen Stuttgart wird zu einem Testfeld für synthetischen Biodiesel. Spezialfahrzeuge, für die es noch keinen Elektroantrieb gibt, können jetzt mit Kraftstoff betankt werden, der zum Teil aus tierischen Fetten, Abfallfetten aus der Fischverarbeitung sowie Raps-, Soja- oder Palmöl besteht, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am 31. August am Stuttgarter Flughafen. Im Vergleich zum fossilen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.