Floating-Photovoltaik: Potenzial auf Braunkohle-Tagebauseen – und nicht nur dort EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

117
Floating-PV-Anlage Sekdoorn (Bildnachweis: BayWa r.e.)
Technisch betrachtet könnten auf Braunkohle-Tagebauseen in Deutschland 56 GWp Solarleistung entstehen – das wäre mehr als die aktuell in Deutschland installierte Photovoltaikleistung von rund 50 GW. Von den 56 GW ist allerdings realistischerweise der Großteil nicht nutzbar. Nach Abzug der geschätzten, für Freizeitaktivitäten, Tourismus, Natur- und Landschaftsschutz relevanten Flächen verbleibt ein wirtschaftliches Potenzial von 2,74 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.