Flexiblere Produktionsprozesse: KMU als Akteure im smarten Energienetz der Zukunft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Dynamisches Energiemanagement Thema eines neuen Forschungsprojekts

290
Dynamisches-Energiemanagment
Quelle: Fraunhofer IFF/Viktoria Kühne
Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg untersucht in einem neuen Projekt, wie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) Ökostrom aus eigenen Erzeugungsanlagen maximal nutzen, auf Schwankungen reagieren und künftig einen Beitrag zur Stabilisierung der Energienetze leisten können. Die KMU sollen aktive Akteure im intelligenten Energienetz der Zukunft werden und dabei helfen, dieses sicherer […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.