Finnischer Gaskonzern Gasum baut Biogaskapazität aus EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

197
Biogasanlage in Turku
Quelle: Mika Pakarinen/KEKSI/Gasum
Der finnische Gaskonzern Gasum strebt eine Reduzierung seiner Kohlenstoffemissionen um eine Million Tonnen an und setzt dabei auf Biogas. Bis 2025 will Gasum eigenen Angaben zufolge vier Terawattstunden (TWh) Biogas aus der eigenen Produktion und der von zertifizierten europäischen Partnern auf dem Markt verfügbar machen. Darüber hinaus hat sich Gasum das Ziel gesetzt, im eigenen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.