Festkörperbatterie: Elektrobusse als erste Anwendungsfälle in frühen 2020er Jahren? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

118
Daimler Buses auf der 11. Elektrobus-Konferenz des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) - (Bildquelle: Daimler)
Mercedes-Benz arbeitet bei der Entwicklung von Festkörperbatterien mit dem kanadischen Batteriematerialspezialisten Hydro-Québec zusammen. Eine entsprechende Entwicklungspartnerschaft für „zukünftige Technologiesprünge von Elektrofahrzeugen“ wurde jetzt geschlossen, wie Daimler berichtet. Ein erster Anwendungsfall in den kommenden Jahren könnten Busse sein. Hier sei das Fahrprofil gut vorhersehbar und der Platz spiele keine so große Rolle wie im Pkw, sagt […]