EUWID Neue Energie Nachrichten 2018-01-16T14:35:26Z https://www.euwid-energie.de/feed/atom/ WordPress https://media.energie-stellenmarkt.de/uploads/2018/01/cropped-EUWID-Logo-32x32.png Michaela Plazzo <![CDATA[Energiespeicher für WeBatt Energía: Sonnen betritt spanischen Markt]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122511 2018-01-16T14:35:26Z 2018-01-16T14:35:26Z Die sonnen Gruppe betritt mit einem neuen Auftrag den spanischen Markt. Wie der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von Stromspeichern und Betreiber der größten Stromsharing-Plattform mitteilt, werde WeBatt Energía wird im ersten Quartal 2018 eine dreistellige Anzahl von sonnenBatterien abnehmen. Spanien verfüge in Europa nach Deutschland und Italien über eines der größten Potenziale...

Quelle

]]>
0
Michaela Plazzo <![CDATA[E wie Einfach verbindet Smart Home Angebot mit Strom- bzw. und Gastarif]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122499 2018-01-16T11:55:52Z 2018-01-16T12:30:01Z Der deutschlandweite Energie- und Smart Living-Anbieter E wie Einfach bringt zum ersten Mal einen Tarif für Strom bzw. Gas inklusive Smart Home-System auf den Markt. Energiekunden könnten damit die EinfachSmart Home Base sowie die EinfachSmart App von E wie Einfach kostenlos während ihrer Strom- und/oder Gas-Vertragslaufzeit nutzen und damit eine Vielzahl smarter Produkte mit nur einer...

Quelle

]]>
0
Stefan Preiß <![CDATA[“Sondierungspapier ist ein klima- und energiepolitischer Offenbarungseid”]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122501 2018-01-16T10:14:52Z 2018-01-16T10:11:08Z Die Grünen üben harsche Kritik an den energiepolitischen Vereinbarungen der Sondierungen zwischen CDU/CSU und SPD. „Das Sondierungspapier ist ein klima- und energiepolitischer Offenbarungseid“, heißt es in einer Bewertung des Papiers aus dem Büro von Fraktionsvize Oliver Krischer. Verbal bekenne es sich zwar zu den Klimazielen 2020, 2030 und 2050, doch im Papier fehlten konkrete Maßnahmen zur...

Quelle

]]>
0
Michaela Plazzo <![CDATA[Heizöl wird teurer, Gaspreise sinken weiter]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122491 2018-01-16T07:21:13Z 2018-01-16T08:30:09Z Der monatliche Durchschnittspreis für Heizöl ist in den vergangenen zwei Jahren um 50 Prozent gestiegen. Im Dezember 2017 kosteten 2.000 Liter durchschnittlich 1.208 €. So teuer war Heizöl zuletzt Mitte 2015, berichtet das Vergleichsportal Check24. Ein Grund für den starken Anstieg der Rohöl- und somit auch der Heizölpreise seien die Förderkürzungen der OPEC-Staaten, die im vergangenen November...

Quelle

]]>
0
Stefan Preiß <![CDATA[Jahresmarktwert Solar 2017 knapp 18 Prozent über Vorjahreswert]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122496 2018-01-16T08:16:52Z 2018-01-16T08:16:52Z Der Monatsmarktwert Solar hat im Dezember 2017 rund ein Viertel unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahresmonat gelegen. Nach dem Oktober war der Dezember damit allerdings erst der zweite Monat im Jahr 2017, an dem die Vorjahresmarktwerte nicht erreicht wurden. Insgesamt war 2017 aus Vermarktungssicht für PV-Strom ertragreich. Mit 3,474 ct/kWh wurde der Jahresmarktwert Solar auf […] Sind...

Quelle

]]>
Michaela Plazzo <![CDATA[Biomasse der Stauden-Lupine geeignet zur Brennstoffherstellung nach IFBB-Verfahren]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122487 2018-01-15T15:26:08Z 2018-01-16T08:00:01Z Biomasse der Stauden-Lupine ist prinzipiell geeignet zur Herstellung eines adäquaten Brennstoffs nach dem so genannten IFBB-Verfahren (Integrierte Festbrennstoff- und Biogasproduktion aus Biomasse). Dieses Fazit zieht ein Forschungsprojekt am Fachgebiet Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe der Universität Kassel, an dem das IFBB-Verfahren auch entwickelt wurde. Darauf weist die...

Quelle

]]>
Carina Wilfer <![CDATA[Wind- und Solarstromerzeugung]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122494 2018-01-16T07:50:59Z 2018-01-16T07:50:59Z  Die deutschen Wind- und Solaranlagen haben in der zweiten Kalenderwoche insgesamt 2,4 TWh umweltfreundlichen Strom produziert. Wie aus den Daten der Übertragungsnetzbetreiber hervor geht, erzeugten die Anlagen damit deutlich weniger als in der Vorwoche, als die Produktion bei 4,1 TWh lag, ein Minus von knapp 43 Prozent. Windanlagen an Land und auf dem Meer erzeugten den Zahlen zufolge 2,2 TWh.

Quelle

]]>
0
Michaela Plazzo <![CDATA[Digitalisierung: Trianel und enmacc verbinden Handelsplattformen]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122479 2018-01-15T14:14:14Z 2018-01-16T07:30:40Z Trianel und enmacc verbinden ihre Handelsplattformen zur Optimierung der digitalen Energiebeschaffung. Durch die Zusammenarbeit mit dem Handelsplattform-Betreiber will die Stadtwerke-Kooperation ihren Kunden eine einfache und volldigitalisierte Abwicklung ihrer Beschaffungs- und Vertriebsprozesse über das Trianel DESK ermöglichen, teilte Trianel mit. Zwischen der Trianel-Vertriebsplattform und dem...

Quelle

]]>
0
Stefan Preiß <![CDATA[7 Energiethemen im Sondierungspapier – und wie die Branche die Ergebnisse bewertet]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122482 2018-01-16T09:22:43Z 2018-01-15T13:37:50Z Nach Abschluss der Sondierungen zwischen CDU/CSU und SPD gibt es noch viele Fragezeichen – gerade in der SPD rumort es. Gleichwohl gibt es mit dem Ergebnispapier der Sondierungen eine Basis, auf deren Grundlage Koalitionsverhandlungen erfolgen könnten. In der Energiebranche sind die Passagen zu den Themen Energiewende und Klimaschutz durchaus positiv aufgenommen worden – möglicherweise war...

Quelle

]]>
Carina Wilfer <![CDATA[Geschützte Greifvögel in Braunsbach bringen WEA zu Fall]]> https://www.euwid-energie.de/?p=122471 2018-01-15T11:55:49Z 2018-01-15T12:30:12Z Naturschützer fordern erstmals im Südwesten den Abriss einer Windkraftanlage. Nachdem der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim einem Eilantrag gegen Bau und Betrieb eines Windrades bei Braunsbach nahe Schwäbisch Hall Recht gegeben habe, müsse der Betreiber die Anlage „schleunigst abbauen und andernorts einsetzen“, sagte Johannes Enssle, Landeschef des Naturschutzbundes (Nabu), am Freitag. Der VGH...

Quelle

]]>