Farasis will 600 Mio. € in Batteriefertigung in Bitterfeld-Wolfen investieren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

605
In das Thema Batteriefertigung in Deutschland kommt zunehmend Schwung. Wie jetzt bekannt wurde, wird Sachsen-Anhalt Europa-Sitz eines internationalen Batterieherstellers. Bis Ende 2022 soll in Bitterfeld-Wolfen ein neues Werk entstehen, in dem Batterien für Elektroautos gebaut werden. Dafür will der Hersteller Farasis rund 600 Mio. € investieren, verkündeten das Unternehmen und Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) gemeinsam […]