Ewl will die Wärme des Vierwaldstättersees für rund 6.800 Haushalte nutzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Spatenstich für See-Energie-Netz / Kanton Luzern sieht großes Potenzial

296
Der Schweizer Energie- und Wasserversorger ewl energie wasser luzern will Wärmereserven des Vierwaldstättersees nutzen und die Luzerner Vororte Horw und Kriens mit Seewasser beheizen. Das teilte das Unternehmen jetzt anlässlichs des Spatenstichs für den Bau eines See-Energie-Netzes mit. Die erste Wärmelieferung soll ab Herbst 2020 erfolgen. „Nach einer langen und detaillierten Planungsphase wird der Bau […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.